Montag, 31. Juli 2017

The Deal


Rezension

The Deal von Elle Kennedy

Fakten:
Titel - The Deal
Autorin - Elle Kennedy
Seitenanzahl - 448
Verlag - Piper
Preis - 9,99 Euro

Inhalt:
Sie lässt sich auf einen Deal mit dem College Bad Boy ein ... Hannah ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm Julian gegenüber kein Wort heraus. Sie ist verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der von ihm vorgeschlagene Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Vielleicht wird Justin dann endlich auf sie aufmerksam. Hannah zögert noch kurz, gibt dann aber nach, denn der Plan könnte aufgehen.(https://www.lovelybooks.de/autor/Elle-Kennedy/The-Deal-Reine-Verhandlungssache-1206835693-w/)

Meine Meinung:
The Deal ist der erste Band der Off-Campus Reihe und ein typischer College-Roman. Das Buch ist super flüssig geschrieben und das Schreibstil ist humorvoll. Die Geschichte hat mir ganz gut gefallen, obwohl es in manchen Situation, für mich etwas suspekt war. Da wird dann plötzlich von Streit auf gefühlvoll geschaltet und alles ist wieder gut. Für ging das alles etwas schnell, obwohl das Buch fast 450 Seiten hatte, hat sich die Beziehung von Hannah und Garrett schnell entwickelt. Wie ich bereits gesagt habe, ist The Deal ein typisch klischeehafter Roman über zwei Junge Erwachsene, welche sich durch einige Zufälle kennen und lieben lernen. Hannah ist in Justin verliebt und möchte eigentlich nur ihn, doch dann kam Garrett und den Rest kann man sich schon denken... The Deal von Elle Kennedy bekommt von mir 3 von 5 Punkte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

After Passion

Rezension  After Passion von Anna Todd  Fakten: Titel - After Passion Autorin - Anna Todd Seitenanzahl - 702 Verlag - Heyne Preis -...