Mittwoch, 21. Juni 2017

Geständnisse

Rezension 

Geständnisse von Kanae Minato


Fakten:
Titel - Geständnisse
Autorin - Kanae Minato
Seitenanzahl - 269
Verlag - C. Bertelsmann
Preis - 16,99 Euro

Inhalt:
Die kleine Tochter der alleinerziehenden Lehrerin Moriguchi ist im Schulschwimmbad ertrunken; ein tragischer Unfall, wie es scheint. Wenige Wochen später kündigt Moriguchi ihre Stelle an der Schule, doch zuvor will sie ihrer Klasse noch eine letzte Lektion mit auf den Weg geben. Denn sie weiß, dass ihre Schüler Schuld am Tod ihrer Tochter haben. Mit einer erschütternden Offenbarung setzt sie unter ihnen ein tödliches Drama um Schuld und Rache, um Gewalt und Wahnsinn in Gang, an dessen Ende keiner - weder Kind noch Erwachsener - ungeschoren davonkommt. Mit immenser Sogwirkung und einem unbestechlichen Blick auf die menschlichen Abgründe erzählt die ehemalige Lehrerin Kanae Minato eine faszinierend-verstörende Geschichte voller unerwarteter Wendungen. (https://www.lovelybooks.de/autor/Kanae-Minato/Gest%C3%A4ndnisse-1412048439-w/)

Meine Meinung:
Zuerst muss ich ein großes Lob an das Cover aussprechen, es gefällt mir richtig gut und war mit ein Grund weshalb ich es beim Verlag angefragt habe. Der Schreibstil hat mir schon zu Beginn sehr gefallen, die Charaktere sind gut beschrieben und man weiß bis zur letzten Seite nicht was noch alles passiert. Am Ende jedes Abschnittes gab es wieder einen Punkt, an dem ich sprachlos und gefesselt war. Ständig kamen neue düstere Wahrheiten an Licht und lässt das Buch schnell lesen. Das Buch hat leider nur 270 Seiten, somit endet die Geschichte ziemlich schnell, aber das Ende ist wirklich gut gelungen und schockt zudem noch ein letztes mal. Geständnisse hat unglaubliche Wendungen gehabt. Los Angeles Times schreibt "Das feinste böse Buch des Jahres" und das stimmt. Kanae Minatos Bestseller ist eine Geschichte über einen Mord an einer Schule, welche noch viele bittere Wahrheiten verbirgt. Tolles Buch, leider für mich nur etwas fdür zwischendurch. Von mir bekommt das Buch 4 von 5 Punkten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Make-Up

Rezension  Make-Up von Xelly Cabau Van Kasbergen  Fakten:  Titel - Make-Up Autorin - Xelly Cabau Van Kasbergen Seitenanzahl - 160  ...